Seitdem E-Scooter in Deutschland ihren Einzug gehalten haben, gibt es viel Kritik, die sich auf das Parken der Roller bezieht. Oftmals werden E-Scooter mitten auf dem Bürgersteig abgestellt oder auch so, dass sie den Verkehrsfluss stören. Durch verschiedene Parksysteme soll dem nun Einhalt geboten werden.

Städte wie Paris schaffen Parkplätze, die extra für E-Scooter gedacht sind. Ursprüngliche Auto-Parkplätze werden zu E-Scooter Parkplätzen umfunktioniert. So haben Fahrer der elektrischen Roller Plätze, an denen Sie diese abstellen können, wissen aber auch wo Sie bei Bedarf einen finden können. Eine weitere Möglichkeit stellt das E-Scooterparksystem dar, welches eine Art Konstruktion darstellt, die Scooter vor dem Umkippen, aber auch vor Diebstahl schützt. In einigen Städten Deutschlands werden solche Parkplätze und Systeme schon ausprobiert und genutzt.